LehrerInnen-Team

sandra

Sandra Felberbauer
Fahrlehrerin für die Klasse:
B

Derzeit in Karenz!
Sandra wurde im Jahr 1981 geboren.
Nach ihrem Handelsschulabschluss als Bürokauffrau machte Sandra 2004 die Ausbildung zur Fahrlehrerin. Im Winter 2004/2005 wagte sie sich für eine Saison ins Gastgewerbe in Saalbach/Hinterglemm.
Seit 2005 ist Sandra als Fahrlehrerin der Klasse B und als Stellvertreterin für die Administration in der Fahrschule Brosch tätig und damit eine weitere Ansprechperson im Büro. In ihrer Freizeit unternimmt sie gerne etwas mit Freunden. Wenn Sandra sportlich ist, bezwingt sie die Bergwelt wandernd oder auf Skiern. Wenn sie es etwas gemütlicher angeht, geht sie gerne ins Kino oder “chilled” einfach nur. Das “allergrößte Hobby” ist zur Zeit jedoch ihr Hausbau. Zu ihren Lieblingsspeisen zählt auf jeden Fall der Apfelstrudel. Aber auch der italienischen Küche gegenüber ist Sandra nicht abgeneigt.
“Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!”

karin

Karin Moosbacher
Fahrlehrerin für die Klasse:
B

Derzeit in Karenz!
Ihre schulische Ausbildung hat sie mit der Matura am BORG Birkfeld abgeschlossen. Seit 9 Jahren ist Karin jetzt schon als Fahrlehrerin der Klasse B tätig.
Im März 2013 ist sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Ewald ins neu gebaute Haus in der Gemeinde Ilztal eingezogen. Dementsprechend sind Karins Interessen. Beim neuen Haus gibt’s immer etwas zu tun und auch das “Garteln” bereitet ihr sehr viel Freude. Wenn dann noch Zeit bleibt, trifft sie gerne ihre Freunde und Buschenschankbesuche sind auch immer wieder am Programm. Wenn Karin Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, jagt sie im Wald den Schwammerln hinterher.
“Fahr niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!”

 

wolfgang

DI Wolfgang Allmer (MSc)
Fahrschullehrer für die Klassen:
A, B, C, D, E, F

Wolfgang wurde im Jahr 1967 geboren.
Nach der Matura an der HTL Weiz studierte er Architektur und arbeitete schon damals nebenbei als Fahrschullehrer in der Fahrschule Brosch. Da Autos ein ganz wichtiges Thema in seinem Leben sind, übernahm er eine Anstellung bei der Firma Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz, wo er über verschiedene Stationen bis zu seiner heutigen Stelle im Supply Chain Management kam. Weil er auch immer die Herausforderung sucht, studierte er berufsbegleitend zuerst Wirtschaftsingenieurswesen und später noch Industrial Management im Fachbereich Projekt- und Prozessmanagement. 1999 erwarb Wolfgang die Berechtigung eine Fahrschule zu führen, wobei er in Graz seine ersten Erfahrungen sammelte. Mit seinem Team gründete er 2008 die Fahrschule Andritz. Im Jahr 2011 übernahm er die Leitung der Fahrschule Brosch.
Zu seinen Hobbys zählen neben Autos noch die Musik und der Drang sich immer wieder weiterzubilden. Falls er noch Zeit findet, dreht die er gerne eine Runde auf dem Golfplatz und so oft wie möglich zieht es ihn ans Meer. Er ist eine Naschkatze, wodurch es auch nicht verwunderlich ist, dass seine Lieblingsspeisen alle in der süßen Abteilung angesiedelt sind. Einem Kaiserschmarren kann er einfach nicht widerstehen. Besonders wichtig sind Wolfgang seine Familie, Freunde und sein hervorragendes Team, ohne das das alles nicht möglich wäre!
„Verschiebe Träume nicht auf morgen, beginne sie zu leben!“

philipp

DI Philipp Reitter
Fahrschullehrer für die Klassen:
A, B, C, E, F

Philipp  wurde im Jahr 1977 geboren.
Nach der Matura am Gymnasium Weiz studierte er Maschinenbau – Wirtschaft an der TU-Graz und schloss sein Studium 2002 ab. Danach arbeitete Philipp in einem Ingenieurbüro im Bereich der Festigkeitsberechnung von Bauteilen und wechselte 2007 zur Magna Steyr Fahrzeugtechnik, wo er bis heute im Bereich Entwicklung – Gesamtfahrzeug für die Betriebsfestigkeit zuständig ist. Während seines Studiums lernte er Wolfgang kennen und da er mit ihm die Leidenschaft für Automobile teilte, entwickelte sich bald eine sehr gute Freundschaft. Mit der Übernahme  der Fahrschule Brosch holteWolfgang Philipp 2012 in sein Team; anfangs als Fahrschullehrer für die Klassen A und B; ab 2013 dann auch für die Klassen C, E und F. Seit 2005 ist Philipp mit Michaela verheiratet. Ihre Tochter Lotte wurde 2007 geboren. Seine wichtigsten Hobbys sind Autos, Radfahren, Walken, Snowboarden und Kochen. Zum Ausspannen verbringt er gerne mal einen Tag an der Rennstrecke oder im Winter am Eis, bzw. am Herd beim Kochen eines mehrgängigen Menüs für Familie und Freunde. Den Urlaub verbringt Philipp am liebsten in Italien am Meer mit Sonnenbaden, Schwimmen und Bootfahren. Er ist ein Freund der italienischen Küche und kann von Meeresfrüchten, Pasta und Pizza nicht genug bekommen. Besonders wichtig sind Philipp seine Familie und Freunde, mit denen er seine Zeit gerne bei einem gemütlichen Grillen auf der Terrasse verbringt.
Lebe dein Leben

sepp

Josef “Sepp” Scherr
Fahrschullehrer für die Klassen:
A, B, C, D, E, F

Sepp wurde im Jahr 1965 geboren.
Er erlernte bei der Fima Miritsch in Gleisdorf den Beruf des KFZ-Mechanikers und arbeitete anschließend als LKW-Fahrer. Seit 1990 ist er als Fahrlehrer für die Klassen B, C und E beschäftigt und seit 2001 ist er nebenberuflich als Busfahrer tätig.
Sepp bildete sich zum Fahrschullehrer für alle Klassen weiter und ist auch Spritspartrainer für PKW, LKW, Bus und Traktor. Außerdem ist er Fahrsicherheitstrainer für Motorrad, PKW, LKW und Bus und macht seit 2008 die C95-Aus- bzw. Weiterbildung für alle Module. Zu all dem kommt noch, dass er Risikokompetenztrainer ist und Motorradseminare abhält.
Seit 1987 ist Sepp mit Renate verheiratet. Seine beiden Töchter Karin und Sandra sind sein “Ein und Alles”. Zu seinen Hobbys zählen in erster Linie die Sonne und das Meer und sein Lieblingsessen ist Cordon bleu.
“Die bestmögliche Ausbildung junger Menschen liegt mir besonders am Herzen. Sie sollen so sicher wie möglich ihren Weg durch den Straßenverkehr und das weitere Leben finden!”

guntram

Guntram Staudacher
Fahrschullehrer für die Klassen:
A, B, C, E, F

 

 

 

 

 

 

 

 

 

david

Mag. David Weirer
Farhschullehrer für die Klasse:
B

 

 

 

 

 

 

 

 

 

rainer

DI Rainer Wenigmann
Fahrschullehrer für die Klassen:
A, B, C, E, F

Rainer wurde im Jahr 1971 geboren.
Er studierte Bauingenieurwesen an der TU Graz und 2011 konnte er das Studium erfolgreich abschließen.
Ab 1998 war Rainer als Fahrlehrer für die Klassen A und B bei der Fahrschule Brosch in Teilzeit beschäftigt. 2002 machte er die Weiterbildung zum Fahrschullehrer für die Klassen A, B, C, E und F. Er ist außerdem Instruktor für Motorrad und PKW im Rahmen der Mehrphasen-Ausbildung und Risikokompetenztrainer für Motorrad. In der Fahrschule ist Rainer der gute Geist, der immer dann gerufen wird, wenn es technische Probleme oder Schwierigkeiten in der EDV gibt.
In seiner 
Freizeit interessiert sich Rainer für seine Landwirtschaft. Auch das Basteln und Reparaturen jeder Art faszinieren ihn sehr. Auf sportlicher Ebene ist bei Rainer im Moment das Klettern und X-Defense ganz hoch im Kurs.